CuBe2

Wenn höchste mechanische Anforderungen an Bauteile aus Kupfer gestellt werden, ist CuBe2 die erste Wahl.

Durch Zugfestigkeiten bis über 1.200 N/mm² und einer Härte von über 400 HV stoßen wir mit CuBe2 in Anwendungsbereiche vor, in denen Kupferlegierungen normalerweise nicht vorgesehen sind.

Da mit über 97% Hauptlegierungsbestandteil Kupfer immer noch eine zufriedenstellende thermische und elektrische Leitfähigkeit garantiert werden kann, ist das Hauptanwendungsgebiet der Bereich Stumpfschweißen, hoch beanspruchte Kokillen sowie Elektrodenarme für das Widerstandsschweißen mit höchster Anforderung (z.B. gleichzeitiger Verformung der zu verschweißenden Massen).

Anwendungsbeispiele:

Stumpfschweißen | Funkenfreie Werkzeuge | Widerstandsschweißen